Unser Studio bleibt von 03.11.-30.11. geschlossen!

here we go again: Leider müssen wir euch auf diesem Wege erneut die Schließung des Studios aufgrund der aktuellen COVID-Situation und damit einhergehenden Maßnahmen der Regierung mitteilen.

Aber: Wir sind natürlich trotzdem weiterhin für euch da!

Ab Dienstag, 3. November hast du 2 Möglichkeiten, mit uns auf der Matte zu stehen:

Wir bieten dir jeden Tag 2 neue unterschiedliche Klassen, die du über Eversports oder MyClubs buchen und 48h lang ansehen kannst (von Vinyasa Flow bis Stretch & Relax wird fast alles dabei sein - in verschiedenen Längen, variierendem Fokus und mehreren Trainerinnen)!

Du hättest gerne noch mehr Auswahl? Auf unserer wachsenden Online-Plattform www.fancypantsyoga.online findest du viele Klassen, die du nach Dauer, Intensität, Trainerin, Fokus oder Klassenformat filtern kannst!

Dir fehlt ein Fokus? Du hättest gerne eine andere Klassenlänge? Oder hättest du eine bestimmte Position/Transition gern näher erklärt? Teil uns deine Wünsche mit: office@fancypantsyoga.at und wir versuchen, unser Angebot für dich anzupassen!

Stay strong - stay healthy!

COVID-19 Präventionskonzept

Vor & nach den Klassen

Die TrainerInnen sind dazu angehalten, alle häufig von KundInnen berührte Flächen (Türknauf, Lichtschalter etc) so oft wie möglich zu desinfizieren.

Weiters werden die Fenster vor, zwischen und nach den Klassen geöffnet, um Frischluftzufuhr zu gewährleisten.

Kundenbetreuung

Die Studiotüren werden, zur Vermeidung von längeren Aufenthalten in den Räumlichkeiten, erst 15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Klasse geöffnet.

Es gilt im ganzen Studio verpflichtend das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Einzige Ausnahme zu dieser Regelung bildet die Yogapraxis selbst, während dem Aufenthalt auf der Matte darf die Maske abgenommen werden.

Die KundInnen haben mehrere Möglichkeiten, ihre Hände zu desinfizieren.

Beim Betreten des Studios bekommen die KundInnen einen bestimmten Platz für ihre Yogamatte sowie den dazugehörigen Spind mittels Kärtchen zugewiesen (A 1-6 und B 1-6). Die für die nächsten 4 Wochen als unisex-Umkleide geführten Bereiche, werden entsprechend der Räumhälften in A & B geteilt. Die KundInnen werden gebeten, sich ausschließlich in ihrer Umkleide sowie ihrer Raumhälfte auf- und in den Nassbereichen & im Vorraum Abstand zu halten.

Grundsätzlich werden die KundInnen ersucht, bereits umgezogen zu erscheinen und eine eigene Yogamatte mitzubringen. Sollte dies nicht möglich sein, werden Leihmatten zur Verfügung gestellt. Die Matten werden nach Ende der Stunde von der fancypantsyoga Trainerin mit einem Dampfsteamer gereinigt, einerseits um längeres Verweilen der KundInnen und Kontaktpunkte durch die Reinigungsmittel zu vermeiden, andererseits um vollständige Reinheit zu gewährleisten.

Während den Unterrichtseinheiten verzichten wir weiterhin auf Hands-on-adjustment, Clearing Breaths und die Nackenmassage.

Das Studio schließt 15 Minuten nach Ende der Yogaeinheit.

Für KundInnen, denen aus zeitlichen Gründen die Dusche nicht zur Verfügung steht, bieten wir „fresh wipes“ zur Reinigung.

Wir behalten uns das Recht vor, KundInnen, deren gesundheitlicher Zustand durch Krankheitserscheinungen fragwürdig erscheint, vom Unterricht auszuschließen.


Update: 25.10.2020

Du möchtest immer up to Date sein?

Dann melde dich jetzt für unseren monatlichen Newsletter an! Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Impressum         Datenschutz         AGB'S